3.4 Schätzzahl

Überblick

„Zahlen erraten“ ist ein unterhaltsames Partyspiel, bei dem Sie und Ihre Freunde abwechselnd eine Zahl (0~99) eingeben. Die Reichweite wird mit der Eingabe der Zahl kleiner, bis ein Spieler das Rätsel richtig beantwortet. Dann wird der Spieler besiegt und bestraft. Wenn zum Beispiel die Glückszahl 51 ist, die die Spieler nicht sehen können, und der Spieler ① 50 eingibt, ändert sich die Eingabeaufforderung des Zahlenbereichs auf 50~99; wenn der Spieler ② 70 eingibt, kann der Zahlenbereich 50~70 sein; wenn der Spieler ③ 51 eingibt, hat er oder sie Pech. Hier verwenden wir die IR-Fernbedienung, um Zahlen einzugeben, und verwenden LCD, um Ergebnisse auszugeben.

Fritzing-Schaltung

In diesem Beispiel ist die Verdrahtung des LCD1602 und des Infrarot-Empfangsmoduls wie folgt.

../_images/image280.png

Schematische Darstellung

../_images/image281.png

Code

Bemerkung

  • Sie können die Datei 3.4_guessNumber.ino unter dem Pfad sunfounder_vincent_kit_for_arduino\code\3.4_guessNumber direkt öffnen.

  • Oder kopieren Sie diesen Code in Arduino IDE 1/2.

  • Laden Sie dann Laden Sie den Code hoch auf das Board hoch.

  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Bibliotheken IRremote und LiquidCrystal_I2C hinzugefügt haben, detaillierte Anleitungen finden Sie unter Bibliotheken hinzufügen.

Example Explanation

../_images/Part_three_4_Example_Explanation.png

Damit das Zahlenratespiel lebendig und lustig wird, müssen wir die folgenden Funktionen erreichen:

  1. Die Glückszahl wird angezeigt, wenn wir das Spiel starten und zurücksetzen, und die Eingabeaufforderung für den Zahlenbereich wird auf 0 ~ 99 zurückgesetzt.

  2. Das LCD zeigt die eingegebene Nummer und die Eingabeaufforderung für den Nummernbereich an.

  3. Nach Eingabe von zwei Ziffern erscheint automatisch die Ergebnisbeurteilung.

  4. Wenn Sie eine einzelne Ziffer eingeben, können Sie die CYCLE-Taste (die Taste in der Mitte des Controllers) drücken, um die Ergebnisbewertung zu starten.

  5. Wenn die Antwort nicht erraten wird, wird die Eingabeaufforderung für den neuen Zahlenbereich angezeigt (wenn die Glückszahl 51 ist und Sie 50 eingeben, ändert sich die Eingabeaufforderung für den Zahlenbereich in 50~99).

  6. Das Spiel wird nach dem Erraten der Glückszahl automatisch zurückgesetzt, sodass der Spieler eine neue Runde spielen kann.

  7. Das Spiel kann durch direktes Drücken der POWER-Taste (die Taste in der oberen linken Ecke) zurückgesetzt werden.

Abschließend wird der Arbeitsablauf des Projekts im Flussdiagramm dargestellt.

Phänomen Bild

../_images/image283.jpeg